30.5. - 10.6.2019: Zwischen Auffahrt und Pfingstmontag

Begegnungsreise nach Transkarpatien

 
 

Aus dem Reiseprogramm:

  • Auf den Spuren des Habsburgerreichs in den Provinzstädtchen Uzhhorod, Vinogradovo, Chust und Tjatschiw

  • Begegnungen mit VertreterInnen lokaler NGOs

  • Leichte Wanderung auf eine Hochalm - Exkursion ins benachbarte Maramuresch (Rumänien)

  • Ungarische, rumänische, jüdische und Roma-Minderheiten

  • Mit der Schmalspurbahn und zu Fuss durch traditionelle Kulturlandschaften aus einer anderen Zeit

  • Musik und Tanz mit der Hudaki Village Band

  • Unterkunft in Gastfamilien

Kosten: 1'700.- Franken. Inbegriffen: VP in der Ukraine, Zugreise von und bis Zürich (2er Abteil im Euronight-Zug), alle Programmpunkte in der Ukraine.

Reiseleitung: Lesja Levko, Jürgen Kräftner, NeSTU Ukraine

 
Unser Programm lässt Zeit für geplante und spontane Begegnungen

Unser Programm lässt Zeit für geplante und spontane Begegnungen